Crazy!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Friendz
  Hobbies
  Birthdays!!
  FERIEN!!!
  movies,...
  FuckU+grüßePAGE
  Sprüche!:)
  Schütze,Steinbock,Wassermann,Fisch
  Löwe,Jungfrau,Waage,Skorpion
  Widder,Stier,Zwilling,Krebs
  zum Thema Alk!!!
  my pets
  100 fragen über mich
  paar gedichte
  was man mal gemacht haben sollte
  gefahr im internet
  love
  wie man nen boy ablitzen lassen kann
  10erotischste Typen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   msn downloaden!
   Anka's page!
   Lymekas HP!!!
   selbst Quiz machen
   funny!!!
   Klingelton umsonst!
   TESTS!!!
   Bülow Schule!
   Sex & the city
   ICQ Downloaden!
   Was zum Lachen



http://myblog.de/party

Gratis bloggen bei
myblog.de





Widder...

Charaktereigenschaften :
Widder gehen spontan zur Sache, sind couragiert wie Robin Hood und ständig in Action. Die Kehrseite der Medaille: Widder sind aggressiv, immer etwas vorschnell und benehmen sich öfter mal wie ein Elefant im Porzellanladen.
Berühmte Widder: Karl der Große, Hans Christian Andersen, Wilhelm Busch, Vincent van Gogh, Josef Haydn, Charlie Chaplin, Doris Day, Celine Dion, Diana Ross, Herbert Grönemeyer, Elton John, Kurt Felix, Helmut Kohl, Gerhard Schröder, Joschka Fischer,
Liebe und Partnerwahl
Unter allen Sternzeichen gehören Widder mit Sicherheit zu den aufbrausendsten und triebhaftesten Liebhabern. Von wegen zärtliche Romantik - der feurige Widder empfindet die Liebe als eine Art sportlichen Wettstreit, und er ist eher der Eroberer als der große Träumer, der auf seinen Traumpartner wartet.
Absolute Herzenspartner sind: Löwe (ziehen an einem Strang), Schütze (liegen auf einer Wellenlänge) und Wassermann (sehr idealistische Verbindung)

Sie können gut mit: Zwillingen (sind sich sehr sympathisch) und Waagen (gegensätzliche Naturen, ergänzen sich aber ganz gut)

Weniger harmonisch sind Beziehungen zu: Krebsen (wie Feuer und Wasser), Steinböcken (unerfreuliche Beziehung), Jungfrauen und Stieren (kommen von verschiedenen Planeten)
Beruf
Widder sind von ihrem Naturell her eher unternehmungslustig, stark, aggressiv. Kein Wunder, dass sie nur mit einer Arbeit glücklich werden können, bei der sie so richtig anpacken können. Kräfte messen ist angesagt, und in seinem Job will ein Widder immer wieder Neuland erobern. Er ist eine ausgesprochene Führernatur. Ruhm und Anerkennung sind ihm wichtiger als alles Geld der Welt oder Bequemlichkeit.
Typische Widderberufe findet man in diesen Bereichen: Bergbau, Jagd, allgemeine Industrie, Maschinenbau, Metzgerei, Militär, Polizei, Justiz, Tiermedizin, Chirurgie, Bildhauerei und Politik.
Gesundheit Anatomisch gesehen werden dem Widder der Kopf und damit das Gehirn, sämtliche Sinnesorgane und die Lebenskraft zugeordnet. Vertreter dieses Sternzeichens sind daher auch besonders willensstark und für ihre Dickköpfigkeit berühmt und berüchtigt. Kein Wunder, dass sie zu Kopfschmerzen und Kopfverletzungen neigen, wenn sie immer wieder mit dem Kopf durch die Wand wollen.
Widder sind besonders anfällig für: Kopfschmerzen, Migräne, Kurzsichtigkeit, Kopfverletzungen und Schlafstörungen.
~ Prinzip (Motto): „Ich will“
~ Element: Feuer
~ Herrscherplanet: Mars
~ Farbe: Rot



Stier...

Charaktereigenschaften
Stiere sind überaus praktisch veranlagt, sie sind belastbar wie ein Muli und genießerisch wie ein Gourmet. Die Kehrseite der Medaille: Sie sind engstirnig, bequem wie ein Faultier und oftmals stur wie ein Esel.
Berühmte Stiere: Josef W. Stalin, Wladimir I. Lenin, Karl Marx, Pablo Picasso, James Joyce, Virginia Woolf, Audrey Hepburn, Cher, Jack Nicholson, Udo Lindenberg, Thomas Gottschalk, Anthony Blair.
Liebe und Partnerwahl
Emotionale Sicherheit und Treue sind in der Liebe die Schlüsselwörter. Kein Wunder, dass Stiere unglaublich eifersüchtig sein können, wenn sie ihren Partner auf Abwegen wähnen. Die Gefühle und die Zuneigung des Partners betrachten sie als ihr persönliches Eigentum, sie sind selbst aber auch sehr loyal, leidenschaftlich und hingebungsvoll.
Absolute Herzenspartner sind: Steinböcke (ziehen sich an), Jungfrauen (große Sympathie und Übereinstimmung)

Sie können gut mit: Fischen (sie liegen emotional auf einer Wellenlänge), Krebsen (harmonisch und friedlich)und Skorpionen (ziehen sich unwiderstehlich an)

Weniger harmonisch sind Beziehungen zu: Schützen (zu oberflächlich) und Löwen (mehr Streit als Verständnis)
Beruf
Bei ihrer Berufswahl sind Stiere äußerst überlegt und liegen daher sehr selten falsch. Ihnen liegen alle Berufe, die regelmäßige Arbeitsgänge und Zuverlässigkeit voraussetzen. Mit ihrer natürlichen Affinität zu Geld und Reichtum liegen ihnen Berufe im kaufmännischen Bereich. Die Liebe zur Natur, gutem Essen und Trinken sowie der ausgeprägte Schönheitssinn verschaffen ihnen aber auch jede Menge kreative Freiräume bei der Wahl des Traumjobs.
Typische Stierberufe findet man in: Landwirtschaft, Weinbau, Architektur, Tischlerei, Konditorei, Bäckerei, Kunstgewerbe, Volkswirtschaft, Börse, Schönheitssalon, Modeindustrie, Kunst und Musik.
Gesundheit
Anatomisch gesehen werden dem Stier der Geruchs- und Geschmackssinn, der Gaumen, der Hals und der Nacken zugeordnet. Er hat eine sehr starke physische Konstitution, erkennt aber oftmals nicht seine Grenzen. Sein fröhlicher und genussvoller Lebensstil führt oft zu Gewichtsproblemen. Angina, Schluckprobleme und Halsschmerzen sind die typische Beschwerden, wenn der Stier in seinem Leben mal wieder an etwas Schwerverdaulichem zu „schlucken“ hat.
Stiere sind besonders anfällig für: Halskrankheiten, für Mundhöhlen-, Kehlkopf-, Halsdrüsen- Stimmbänder- und Lungenspitzenerkrankungen.
~ Prinzip (Motto): „Ich habe“
~ Element: Erde
~ Herrscherplanet: Venus
~ Farbe: Grün



Zwillinge.......
Charaktereigenschaften
Zwillinge sind immer locker vom Hocker, geistreich wie ein hochprozentiger Schnaps und wissbegierig wie ein Schwamm. Die Kehrseite der Medaille: Sie kommen fast immer zu spät, sind hoffnungslos widersprüchlich und unbeständig wie Ebbe und Flut.
Berühmte Zwillinge: John F. Kennedy, William Kelvin, Albrecht Dürer, William Shakespeare, Jean-Jacques Rousseau, Marilyn Monroe, Tony Curtis, Clint Eastwood, Michael J. Fox, Paul McCartney, Harald Juhnke, Naomi Campbell, Steffi Graf, Oliver Kahn.
Liebe und Partnerwahl
Liebesbriefe waren sicher irgendwann einmal die Erfindung eines Zwillings. So kommunikativ und unterhaltsam ein Zwilling ist, so charmant ist er nämlich auch. Kein Wunder, dass er vor lauter Flirten und Chancen abchecken manchmal den Überblick verliert. Auf die Liebe ist er eigentlich immer neugierig, verliebt sich leicht und gerne, seine Gefühle sind aber auch oftmals sehr vergänglich.
Absolute Herzenspartner sind: Widder (finden sich sehr sympathisch), Löwe und Waage (Liebe auf den ersten Blick), Wassermann (große Anziehungskraft)

Sie können gut mit: Krebsen (gute Kombination) und Skorpionen (guter intellektueller Kontakt)

Weniger harmonisch sind Beziehungen zu: Schützen (sprechen nicht dieselbe Sprache), Jungfrauen (wenig Harmonie) und Fischen (zwei Fremde)
Beruf
In ihrer Berufswahl sind Zwillinge sehr sprunghaft und wissen vor allem in jungen Jahren oftmals nicht, was sie beruflich tun sollen. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit sollte es schon sein, und sie muss natürlich ihren intellektuellen Fähigkeiten gerecht werden. Eine ihrer herausragendsten Eigenschaften ist, dass sie viele Dinge gleichzeitig tun können. Diese Fähigkeit des Multitasking verführt sie natürlich immer wieder zum Aussteigen und dazu, zu neuen Ufern aufzubrechen.
Typische Zwillingsberufe: Buchhändler, Bibliothekar, Journalist, Schriftsteller, Politiker, Lehrer, Anwalt, Programmierer.
Gesundheit
Anatomisch gesehen werden dem Zwilling der Brustkasten, die Atmungsorgane, die Arme, die Hände und das Nervensystem zugeordnet. Er hat eine hohe psychische Vitalität, dagegen eine schwache Konstitution und wenig Widerstandkraft. Stress ist sein größter Feind, denn er neigt dazu, über seine Kräfte hinaus zu arbeiten.
Zwillinge sind besonders anfällig für: Allergien, Asthma, Bronchitis und Nervenentzündungen.
~ Prinzip (Motto): „Ich denke“
~ Element: Luft
~ Herrscherplanet: Merkur
~ Farbe: Weiß




Krebs.....
Charaktereigenschaften
Krebse sind fürsorglich wie die Mutter der Nation, über alle Maßen häuslich und empfindlich wie eine Mimose. Die Kehrseite der Medaille: Sie sind launisch wie eine Diva, intrigant wie Joseph Fouché und manchmal äußerst nachtragend.
Berühmte Krebse: Julius Caesar, Jean de La Fontaine, Lady Diana, Giorgio Armani, Harrison Ford, Tom Hanks, Sylvester Stallone, Ringo Starr, George W. Bush, Donald Rumsfeld, O.J. Simpson, Mike Tyson.
Liebe und Partnerwahl
Von allen Sternzeichen ist der Krebs das häuslichste und familienorientierteste. Kein Wunder, dass Sicherheit und Geborgenheit in der Liebe und Beziehung ganz groß geschrieben werden. Verletzt man die Gefühle eines verliebten Krebses, dann zieht er sich blitzschnell in seinen emotionalen Schutzpanzer zurück. Krebse haben eine Riesenangst vor Enttäuschungen und ziehen daher oftmals die Einsamkeit den „Irrungen und Wirrungen“ der Liebe vor. Auch wenn ihr Seelenleben äußerst kompliziert ist, sind Krebse doch sehr romantische, zärtliche und leidenschaftliche Liebhaber.
Absolute Herzenspartner sind: Skorpion (große Vertrautheit und Leidenschaft) und Fische (verstehen und lieben sich intuitiv)

Sie können gut mit: Stieren (große Sympathie, wenn auch bisweilen schwierig), Zwillingen (abwechslungsreiche Beziehung) und Wassermännern (positive, sehr fantasievolle Verbindung)

Weniger harmonisch sind Beziehungen zu: Widdern (kein Einklang), Löwen (wie Tag und Nacht) und Steinböcken (Gefühlskälte)
Beruf
Auch bei ihrer Berufswahl werden Krebse von ihrer sensiblen, einfühlsamen Natur gelenkt. Auf der einen Seite treten sie oftmals in die beruflichen Fußstapfen der Eltern, alleine schon der Tradition wegen, auf der anderen Seite brauchen sie einen Job, der ihre Fantasie anregt und ihnen geistigen, wie persönlichen Freiraum lässt. Krebse brauchen in jedem Fall eine vertraute, ja fast schon familiäre Atmosphäre am Arbeitsplatz,
Typische Krebsberufe findet man in: Kindergärten, Gaststätten, Lebensmittelgeschäften, Gartenbau, Zirkus.
Gesundheit
Anatomisch gesehen werden dem Krebs der Magen, der Zwölffingerdarm, der Brustraum und auch die weiblichen Milchdrüsen zugeordnet. Als Gefühlsmensch ist er sehr starken Schwankungen unterworfen. Krebse verdauen und verarbeiten ihre seelischen Probleme oftmals über den Magen und reagieren mit Bauchweh und Übersäuerung, wenn ihnen in ihrem Leben etwas nicht schmeckt.
Krebse sind besonders anfällig für: Gastritis (Magenschleimhautentzündung), Magengeschwüre, Nierenleiden, Phobien
~ Prinzip (Motto): „Ich fühle“
~ Element: Wasser
~ Herrscherplanet: Mond
~ Farbe: Blau




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung